Wir fördern Eigenaktivität, um Selbstbestimmtheit zu ermöglichen

Wir gehen davon aus, dass Körper, Seele und Geist eines Menschen eine Einheit bilden. Deshalb orientieren wir uns in der Pflege an den Fähigkeiten, Bedürfnissen und Beeinträchtigungen des Pflegebedürftigen. Zusammen mit dem Betroffenen und den Menschen in seinem sozialen Umfeld wird versucht, Herausforderungen, Probleme und Ressourcen zu erkennen und gemeinsam an dem Erreichen von Zielen zu arbeiten. Ein generelles Ziel unserer Pflege ist es, dem Menschen die Unterstützung zu geben, die er benötigt, um seine Gesundheit zu erhalten, wieder zu erlangen oder sich auf den veränderten Gesundheitszustand einstellen zu können.
Unsere Einrichtung wurde erneut vom MDK mit der Note „sehr gut“ geprüft
Wir betreuen die Gemeinde Handewitt mit allen Ortsteilen. Jeder Einwohner kann unsere Hilfe oder Beratung in Anspruch nehmen. Seit 1981 gibt es unsere Sozialstation und heute versorgen wir ca. 80 – 130 Patienten. Unser Team besteht aus Krankenschwestern, Altenpflegerinnen, Pflegekräften, Diplom-Pädagogen, Verwaltungskräften und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Die Begleitung von Auszubildenden oder Praktikantinnen in ihrem Lernen liegt uns sehr am Herzen.


Wir sind 24-Stunden, 7 Tage die Woche da
Eine 24-Stunden Erreichbarkeit und Einsatzbereitschaft, sowie das Bereitstellen eines Hausnotrufsystems geben unseren Patienten Sicherheit und sie fühlen sich wohler. Das Hausnotruf-System bieten wir gemeinsam mit unseren Kooperationen an:

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. (Die Johanniter): www.johanniter.de
Arbeiterwohlfahrt Stadtverband Flensburg (AWO): www.awo-sh.de
Deutsches Rotes Kreuz (DRK): www.drk.de


Unsere Gesellschafter
Die Sozialstation Handewitt ist eine gemeinnützige GmbH mit den Gesellschaftern bestehend aus der Gemeinde Handewitt (50 %), der Kirchengemeinde Handewitt (40 %) und dem Ambulanten Pflegezentrum Nord (10 %).

Gemeinde Handewitt: www.gemeinde-handewitt.de
Kirchengemeinde Handewitt: www.kirche-handewitt.de
Ambulantes Pflegezentrum Nord: www.apn-flensburg.de